Strand von Su Tiriarzu

Su Tiriarzu zeichnet sich durch klares Wasser und einer typisch dichten Vegetation aus, die den Strand umgibt und den Ort besonders faszinierend macht.

Er befindet sich in der Gemeinde von Posada und ist leicht den Schildern nach Posada und den Stränden folgend erreichbar. Der Strand befindet sich nahe der Teiche Tondu und Longu, die mittels einer Brücke den Zugang nach Su Tiriarzu erlaubt. Der Strand hat einen hellen, dünnen Mischsand und Muscheln. Dahinter erhebt sich auf einem Kalksteinvorsprung das Schloss der Fava mittelalterlicher Bau und quadratischer Turm.

Der Strand bietet viele Services: ein großer Parkplatz auch für Wohnmobile geeignet, Bar, Cafeteria und ein flaches Gewässer, das Kindern das Wasserspielen ermöglicht. Es ist möglich, Sonnenschirme, Liegestühle und Tretboote zu mieten. Da es hier windig ist, ist er auch ein ideales, sehr beliebtes Ziel für Surfer und Tauchfischer.

Source: SardegnaTurismo

Strand von Su Tiriarzu